AG Fahrradwerkstatt

AG Fahrradwerkstatt: „Mobilität schaffen für mehr Selbstbestimmung“

Das machen wir:

In Zusammenarbeit mit den Neuankömmlingen werden gebrauchte Fahrräder verkehrssicher aufgearbeitet und an interessierte Neu-Hoppegartener abgegeben. Die Fahrräder sind für unsere neuen Nachbarn ein wichtiges Hilfsmittel, um selbständig den Alltag bei uns meistern zu können.

Die AG Fahrradwerkstatt trifft sich immer dienstags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Darüber hinaus darf auch gerne im Privaten geschraubt werden. In der AG Fahrradwerkstatt sind derzeit 5 Senioren und 1 bis 2 Geflüchtete tätig.

Das brauchen wir:

Dringend benötigt werden Fahrradspenden für Erwachsene und Kinder. Bitte berücksichtigt, dass uns nur begrenzt Zeit und Material zur Aufarbeitung der Räder zur Verfügung steht und diese daher in einem „reparierbarem“ Zustand sein sollten. Gerne holen wir die Fahrräder auch ab! Darüber hinaus brauchen wir tatkräftige Unterstützung in der Werkstatt oder finanzielle Unterstützung für  Reparaturmaterialien oder den Erwerb gebrauchter Räder. Wenn ihr uns dabei unterstützen wollt, dann schreibt uns über das Kontakt-Formular oder per Email an: kontakt@willkommen-hoppegarten.de

[easy-contactform id=146]

Die Kommentare wurden geschlossen