AG Kinderbetreuung

AG Kinderbetreuung:  „Ein Herz für Kinder“

Das machen wir

Derzeit leben in Hoppegarten circa 50 Flüchtlingskinder mit ihren Familien. Die Kinder sind im Alter zwischen 0 und 17 Jahren. Die Kinder werden schrittweise in die Schule und den Kindergarten eingeführt. Dennoch sind gerade die Plätze im Kindergarten sehr begrenzt und der Alltag in der Gemeinschaftsunterkunft ist oft sehr monoton. Wir möchten den Kindern spielerisch das Erlernen der deutschen Sprache ermöglichen und darüber hinaus benötigen auch die Eltern dringend eine Entlastung, um wichtige Termine wie beispielsweise Deutschkurse wahrnehmen zu können. Die AG Kinderbetreuung versucht daher regelmäßig stattfindende Betreuungsmöglichkeiten für die Flüchtlingskinder anzubieten.

Immer mittwochs von 14 Uhr bis 16 Uhr haben die Kinder die Möglichkeit die Kinderbetreuung im Kinderzimmer der Gemeinschaftsunterkunft zu besuchen.

Das brauchen wir:

Wir sind auf der Suche nach Helfern für die Kinderbetreuung in der Gemeinschaftsunterkunft, die uns mit Zeit und Ideen unterstützen. Interessierte mit oder ohne Kinder sind willkommen! Falls du Interesse hast, schreib uns ein Email an kontakt@willkommen-hoppegarten.de oder nutze das Kontaktformular. Wir freuen uns auf deine Unterstützung!

[easy-contactform id=146]

Die Kommentare wurden geschlossen