Geldspenden

Geldspenden

Neben Sachspenden, sind wir in unserer Arbeit auch immer wieder auf Geldspenden angewiesen. Diese benötigen wir insbesondere für die Ausstattung der Flüchtlinge mit Kleidung oder anderen Ausrüstungsgegenständen, die nicht über Sachspenden in unserer Kleiderkammer abgedeckt werden können. Dazu zählen beispielsweise Winterschuhe oder Sportausstattung. Darüber hinaus fließen die Mittel in die Organisation von Veranstaltungen. Über die Verwendung der Spendenmittel wird in unserem vierwöchigen Treffen mit allen Mitgliedern abgestimmt.

Um Geldspenden annehmen zu können, hat uns der Bürgerverein Hönow einen finanziellen Unterschlupf gewährt und uns als seine Untergruppe aufgenommen. Geldspenden können also ab sofort unter Angabe des Verwendungszweckes „Willkommen in Hoppegarten“ auf folgendes Konto überwiesen werden:

Kontoinhaber: Hönower Bürger-Verein e. V.
Verwendungszweck: Willkommen in Hoppegarten
IBAN:    DE72 1705 4040 0020 0194 32
BIC:       WELADED1MOL
Bank:    Sparkasse Märkisch Oderland

Ohne Angabe des Verwendungszwecks “Willkommen in Hoppegarten” kann uns das Geld leider nicht zugeordnet werden!

Alle Spenden kommen zu 100% und ohne jegliche Abzüge den Aktionen unserer Initiative oder den einzelnen Arbeitsgruppen unseres Freiwilligennetzwerkes zugute. Wollt Ihr einen speziellen Zweck unterstützen, vermerkt das bitte zusätzlich im Verwendungszweck. Über Spenden wird auf Anforderung eine Zuwendungsbestätigung gem. § 50 Abs. 1 EStDV ausgestellt. Bitte dazu die eigene Adresse im Verwendungszweck mit angeben.

[easy-contactform id=146]

Die Kommentare wurden geschlossen